Porzellanmalerei

Alle Stücke die Sie auf dieser Webseite sehen, sind Unikate, ganz klassisch per Hand gemalt in Aufglasur oder Scharffeuermalerei und wird dann gebrannt:
Der Brand erfolgt bei ca. 800 Grad C für Aufglasurfarben, 780 Grad C für Gold und 1250 Grad für Scharffeuerfarben.

Haltbar wird die Malerei so durch die entstandene Verbindung mit der Glasur.
In der Regel verträgt handbemaltes Porzellan auch die Reinigung durch die Geschirrspülmaschine.
Der Goldauftrag wird so jedoch stärker strapaziert und früher abgenutzt.

Wenn nicht anders vermerkt ist im Endpreis bereits der oft nicht unbeträchtliche Kostenanteil für das Weißporzellan enthalten.

Wünschen sie zusätzlich z.B. ein Monogramm, einen Namenszug oder Datum auf das Porzellanstück, entstehen zusätzliche (nicht allzuhohe) Kosten. Der Schriftzug etc. wird aufgetragen und das Stück wird nochmals gebrannt.

Zuletzt angesehen